Winterbach

Der Winterbacher Sommelier Daniel Hasert erklärt: So findet jeder einen guten Wein

Daniel Hasert
Daniel Hasert kennt sich aus im Rot- und Weißwein-Dschungel. © Gabriel Habermann

Mal eben ein paar gute Flaschen Wein holen - für den gemütlichen Abend mit Freunden oder als Begleitung zum Sonntagsessen? Ein Vergnügen oder ein komplizierter Arbeitsauftrag? Eng an eng stehen die schwarz glänzenden Weinflaschen aneinander. Die Etiketten geben den Weinen darin klingende Namen und ein Image: Incognito, Mea Culpa, Emotion, Metzger, Meisterwerk, was auch immer. Dazu wimmelt es von aufgeklebten Plaketten und Medaillen, Gütesiegeln und Qualitätsbekundungen.

Für Laien

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion