Winterbach

Endlich wieder Theater spielen: Schüler der Waldorfschule Engelberg mit "#Peer Gynt" auf der Bühne

Theateraufführung
Szene aus den Proben zu „#Peer Gynt“ an der Waldorfschule, Regisseur Semjon E. Dolmetsch (links) mit Schauspielern aus der elften Klasse. © ALEXANDRA PALMIZI

15 Monate lang konnte er nicht in seinem Beruf arbeiten, jetzt inszeniert Semjon E. Dolmetsch zum ersten Mal seit langem wieder ein Theaterstück. Der Schauspieler, Theaterpädagoge und Regisseur probt mit Schülern der Waldorfschule Engelberg seit fast vier Wochen für die Premiere von „Peer Gynt“ an diesem Freitagabend, 16. Juli. Dabei hat Dolmetsch in den letzten Tagen vor der Aufführung sogar in der Schule übernachtet, weil bis in die frühen Morgenstunden die Technik wie die Lichtsetzung

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich