Winterbach

Freibadgebühren steigen in Winterbach

Freibad
Freibad im Pandemiebetrieb. Archivfoto. © ALEXANDRA PALMIZI

Die Eintrittsgebühr für das Winterbacher Freibad steigt in diesem Jahr um 20 Cent auf drei Euro. Ermäßigte Tickets kosten in der neuen Saison statt 1,30 Euro 1,50 Euro.

„Das hat verschiedene Gründe“, sagt Melanie Müller, Leiterin der Finanzverwaltung bei der Gemeinde, auf Nachfrage. Die Gebühren seien zum letzten Mal 2014 erhöht worden. „Kommunen sind dazu angehalten, ihre Entgelte und Gebühren in regelmäßigen Abständen zu überprüfen, um zu schauen, ob sie so noch in Ordnung sind“, so

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich