Winterbach

Frischluft gegen Coronaviren an den Schulen: In Modernen Gebäuden helfen Lüftungsanlagen beim Pandemie-Betrieb

Klassenzimmer lüften
Arbeiten und Lernen bei geöffneten Fenstern in der neunten Klasse an der Winterbacher Lehenbachschule: Bei tagsüber moderaten Temperaturen auch ohne Schal und Mütze kein Problem. © ALEXANDRA PALMIZI

Als vor drei Jahren das sogenannte Rektoratsgebäude der Winterbacher Lehenbachschule umgebaut und saniert wurde, da dachte noch kein Mensch an eine Pandemie und in kalter Zugluft aufgerissener Fenster frierende Schüler und Lehrer. Trotzdem wurde in das Gebäude eine Lüftungsanlage eingebaut, die ständig für einen Austausch der Luft in den Räumen sorgt. *(Wichtige Anmerkung der Redaktion unter dem Text!)  Doch auch mit Lüftungsanlage werden an der Schule auch im Rektoratsgebäude derzeit alle

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar