Winterbach

Glasfaser statt Richtfunk für schnelles Internet: Zur Versorgung von Engelberg, Manolzweiler und dem Südwesten von Winterbach

Glasfaser-Ärger
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Der Telekommunikationsanbieter SDT.net und die Gemeinde Winterbach lassen in einer gemeinsamen Baumaßnahme eine neue, mehr als eineinhalb Kilometer lange Trasse mit Leerrohren und einer Glasfaserleitung zwischen dem Hauptort im Tal und dem Ortsteil Engelberg legen. Dadurch sollen Engelberg und auch Manolzweiler, der zweite Ortsteil auf der Schurwaldhöhe, mit schnellem Internet versorgt werden. Doch auch Haushalte im Tal, im Bereich von Westergasse, Weiherstraße und Bücklensweilerweg werden

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich