Winterbach

Im Video-Chat mit dem Rathaus: Gemeinde Winterbach startet ein ziemlich einzigartiges Pilotprojekt

Video-sprechstunde
Der Bürgermeister in der Video-Besprechung: So wie hier bei der Presse-Vorführung können in Winterbach in Zukunft die Bürger mit den Rathausmitarbeitern ihre Anliegen besprechen und klären. © Benjamin Büttner

Ab kommendem Montag startet in Winterbach ein spannendes und zukunftsweisendes Projekt: Bürger können dann nach vorheriger Terminvereinbarung ihre Anliegen vom Bauantrag bis zur Kindergartenanmeldung mit den zuständigen Rathausmitarbeitern im Video-Chat via PC, Tablet oder Smartphone besprechen. Vor allem zur Hilfe beim Ausfüllen von Formularen könnte sich das neue digitale Werkzeug der Verwaltung gut eignen. Winterbach ist dabei ein Vorreiter, denn ein solches Angebot sucht derzeit weit und

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion