Winterbach

Jugendhaus seit Monaten zu: Winterbach sucht dringend eine Fachkraft

anstrich Jugendhaus
Jens Schmierer (im gelben T-Shirt), der bis zum Jahreswechsel das Winterbacher Jugendhaus leitete, bei einer Streichaktion an der Fassade des Hauses in der Remsstraße. © Benjamin Büttner

Seit Jens Schmierer als Leiter des Jugendhauses „Millenium“ zum Jahreswechsel 2020/21 aufgehört hat, ist die Einrichtung in Winterbach geschlossen – und fehlt als Baustein in der Jugendarbeit der Gemeinde, wie Schulsozialarbeiter Manuel Schmid in der vergangenen Sitzung des Gemeinderats sagte. Die Gemeinde sucht mit der Paulinenpflege als Dienstleister händeringend nach einem neuen Leiter, bislang gestaltet sich das aber schwierig.

{element}

An der Stelle des Jugendhausleiters hängt

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion