Winterbach

Mehrere Ladesäulen für Elektro-Autos in Winterbach geplant - über eine in der Ortsmitte denkt der Gemeinderat derzeit aber nicht nach

E-Laden
Auch in Winterbach wächst demnächst die Zahl der Ladesäulen für E-Fahrzeuge. © Gabriel Habermann

Was die Lade-Infrastruktur für Elektro-Fahrzeuge angeht, ist Winterbach bisher noch ein fast unbeschriebenes Blatt. Das soll sich ändern, möglicherweise noch dieses Jahr kommt eine Schnell-Ladesäule am Bürgerhaus Kelter, weitere sollen folgen. Diese Entwicklung wird von manchen ungeduldig erwartet, wie die Anfrage einer Bürgerin im Gemeinderat kürzlich zeigte.

„Ich frage mich jeden Tag, wann ich denn die erste E-Ladesäule in Winterbach sehe“, so die Bürgerin. Wer nicht eine „Wallbox“,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar