Winterbach

Nach langer Sperrung und Bauarbeiten: Hebsacker Brücke ist wieder eröffnet

BrueckeAuf01
Die zwei Bürgermeister aus Winterbach und Remshalden zerschneiden das Band und eröffnen die Brücke somit offiziell: vorne Sven Müller (Winterbach) und hinter ihm Reinhard Molt (Remshalden). Im Hintergrund haben sich die Delegationen aus Winterbach (links) und Remshalden (rechts) versammelt. Das blaue Band steht für Remshalden, das rote für Winterbach. © Ralph Steinemann Pressefoto

Symbolträchtig laufen der Winterbacher Bürgermeister Sven Müller und der Remshaldener Bürgermeister Reinhard Molt am Freitagvormittag mit ihren jeweiligen Delegationen aufeinander zu. Sie treffen sich in der Mitte der neuen Hebsacker Brücke, die mit einem kurzen Scherenschnitt wieder eröffnet ist. Dafür wird es Zeit, denn schon seit Januar 2019 können keine Autos mehr über die Brücke fahren, seit Januar 2020 war sie auch für Fußgänger und Fahrradfahrer gesperrt, weil eine Brückenprüfung 2018

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich