Winterbach

Pünktlich zum vorhergesagten Sommerwetter dürfen mehr Besucher ins Winterbacher Freibad

freibadwin
Still ruht das Schwimmerbecken in Winterbach: In den vergangenen Tagen waren beim wenig sommerlichen Regenwetter meist nur wenige Menschen im Freibad. © Gemeinde Winterbach / Blessing

Für Freibadfans ist dieser Sommer bisher ein Trauerspiel. Manche fragen sich gar, ob es überhaupt schon einen Sommer gab. Dementsprechend leer war es zuletzt oft auch im Winterbacher Freibad, die Besucherzahlen waren weit entfernt von der pandemiebedingten Besucherobergrenze. Weil es kommende Woche endlich wieder ein paar Tage am Stück sonnig und warm werden soll, stellt die Gemeinde das Buchungssystem jetzt bis zum Wochenende um: Dann dürfen statt wie bisher 246 Menschen, 372 gleichzeitig

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich