Winterbach

Pläne für Radschnellweg im Remstal: Fahrradstraßen quer durch den Ort - Autofahrer müssen sich umstellen

Radweg winterbach
Einfahrt in die Mühlstraße vom Kreisverkehr an der Ortsdurchfahrt aus: Unsere Fotomontage zeigt, wie die Beschilderung aussehen könnte, wenn die Mühlstraße eine Fahrradstraße wird, wobei wir das Hinweisschild für den Zebrastreifen an der Stelle unterschlagen haben, das natürlich auch weiter dort hängen müsste. © Schneider/montage medienwerkstatt

Der Radschnellweg durchs Remstal von Fellbach nach Schorndorf ist schon lange im Gespräch. Nun wird das Projekt in Winterbach erstmals im Detail sehr konkret. Die geplante Trasse soll mitten durch den Ort verlaufen und bringt, zumindest punktuell, einen echten Paradigmenwechsel mit. Denn die Straßen, über die die Radler rollen sollen, müssen dafür zu Fahrradstraßen umgewidmet werden. Das heißt: Dort sind Radfahrer gleichberechtigt mit Autos, Lastwagen und Motorrädern unterwegs.

Bisher

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar