Winterbach

Stromausfall in Winterbach am späten Sonntagabend (10.01.)

Symbolfotostrom
Symbolbild. © Gaby Schneider

In Teilen von Winterbach ist am späten Sonntagabend (10.01.) gegen 23.08 Uhr der Strom ausgefallen. Das gab das Remstalwerk, Stromversorger der Gemeinde, auf seiner Homepage bekannt. Ursache für den Stromausfall war ein Kurzschluss an einem Mittelspannungskabel im Bereich Am Weilerbach, wie Thomas Schmidt, technischer Leiter im Bereich Strom, auf Nachfrage unserer Redaktion mitteilte.

Nach circa 50 Minuten seien die Hälfte der betroffenen Kunden wieder mit Strom versorgt gewesen, gab die Remstalwerk-Geschäftsführerin Gabriele Laxander weiter Auskunft. Um 00.40 Uhr sei der Storm dann auch bei den restlichen betroffenen Haushalten wieder zurück gewesen.

Etwa 75 Haushalte hatten den Stromausfall am Abend auf dem Portal störungsauskunft.de gemeldet.

Remshaldener Haushalte waren von dem Stromausfall am Sonntagabend nicht betroffen.

In den vergangenen Jahren waren Ausfälle wie dieser in Winterbach eher selten. Zuletzt war es im Mai 2020 wegen eines Kabelfehlers in Teilen von Remshalden und Winterbach zu Ausfällen gekommen. Zuvor gab es eine kurze Mittelspannungsstörung im Sommer 2018 im Industriegebiet Herrenwiesen.