Winterbach

Viele Kinder in der Notbetreuung: An der von Corona bestimmten Arbeit für die Erzieherinnen ändert sich ab Montag kaum etwas

Kindergarten
Symbolbild: In den Kitas im Rems-Murr-Kreis gibt es wieder nur eine Notbetreuung. © ZVW/Palmizi

So lange ist es noch nicht her, dass der Regelbetrieb in den Kindergärten und Kindertagesstätten wieder gestartet ist, da müssen viele Kinder schon wieder zu Hause bleiben: Ab Montag ist aufgrund der zu hohen Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Zahlen im Rems-Murr-Kreis wieder Notbetreuung angesagt. Wir haben dazu mit Erzieherinnen in Winterbach gesprochen. Sie arbeiten seit einem Jahr mit hohem Infektionsrisiko. Daran wird leider auch der Wechsel zur Notbetreuung wenig ändern. Denn:

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich