Winterbach

Winterbacherin Peggy Singer sammelt Haarspenden für kranke Kinder: Kostenloser Schnitt zum Dank

HaarPeruecken
Peggy Singer arbeitet als Friseurin und Expertin für Zweithaar. Jetzt hat sie Haarspenden für Kinderperücken gesammelt. © Gaby Schneider

Alte Zöpfe abschneiden – das macht Peggy Singer mit wachsender Begeisterung. Und das nicht nur, weil Friseurinnen grundsätzlich einen Hang zum großzügigen Haarestutzen haben. Nein. In diesem Fall schneidet sie einfach nur, um Gutes zu tun. Wer seine Haare spenden möchte, bekommt bei ihr im Gegenzug einen kostenlosen Haarschnitt. Die Haare schickt sie an eine Firma weiter, die daraus Perücken für Kinder herstellt, die aus Krankheitsgründen keine oder nur noch wenige Haare haben.

Wer

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich