Margitta Alexander

50350617_Kehrwoche_Alexander_0
© Ralph Steinemann

Sie halten auch Haushalt und Büro sauber

Per Zufall fand die Pfälzerin Margitta Alexander vor knapp 20 Jahren ausgerechnet im „Heiligtum“ der Schwaben – in der Kehrwoche – ihre Geschäftsidee und gründete den Kehrwochenservice. An den ersten Auftrag erinnert sie sich gut: „Kehrwoche für eine Wohnanlage in Leutenbach, da zog ich noch mit meinem eigenen Putzzeug los.“

Heute sind sie und ihre 15 Mitarbeiterinnen vermehrt in Büros und Privathaushalten gefragt. Mit Profi-Ausrüstung und proWIN-Produkten rücken sie den Staubmäusen und dreckigen Fenstern zu Leibe. Der Haushaltsreinigungs-Service ist überall gern gesehen. Er spart den Kunden Zeit, weil er ihnen die ungeliebte Putzarbeit abnimmt.

Derzeit testet Margitta Alexander einen Spezialreiniger zurGraffiti-Entfernung, die sie ausbauen will. Dass die zuverlässigen „Perlen“ motiviert zu Wasser, Abziehern, Schrubber und Fenster- und Mikrofasertüchern greifen, dafür legt Margitta Alexander die Hand ins Feuer: „Ich stelle niemanden ein, den ich nicht selbst ins Haus lassen würde.“

 

Kehrwochenservice Alexander
Mozartstraße 6
71364 Winnenden
Tel. 07195 65732
margitta.alexander@web.de