VfB Stuttgart

Matthias Zimmermann zurück im Mannschaftstraining

Testspiel VfB Stuttgart - MSV Duisburg_0
Matthias Zimmermann will nach seiner Außenbandverletzung bereits nächste Woche wieder ins Mannschaftstraining zurückkehren. © Danny Galm

Stuttgart.
Mittelfeldspieler Matthias Zimmermann hat nach seinem Kreuzbandriss am Dienstag erstmals wieder mit der Mannschaft trainiert. Der 25-Jährige hatte sich am 31. August 2017 in einem Testspiel gegen den FC Ingolstadt das linke Kreuzband gerissen.Trotz der schweren Knieverletzung hatte der Verein im Dezember 2017 den Vertrag mit seinem Mittelfeldspieler bis 2019 verlängert. „Es ist ein großer Vertrauensbeweis, dass die Verantwortlichen den Vertrag trotz meiner schweren Verletzung verlängert haben. Dieses Vertrauen möchte ich so schnell wie möglich auf dem Platz zurückgeben“, sagte Zimmermann Ende letzten Jahres.