Tipps der Redaktion

Ausstellung mit Werken von Jörg Mandernach

Jörg Mandernach
Jörg Mandernach, „Frequency Hopping (Lamarr)“, Papierschnitt, 2020, 50 x 70 cm. © Jörg Mandernach

Backnang. Eine Ausstellung mit Werken von Jörg Mandernach ist in der Galerie der Stadt Backnang, Petrus-Jacobi-Weg 1, zu sehen. 

Der in Ludwigsburg lebende Maler und Graphiker Jörg Mandernach, geboren 1963, arbeitete schon immer mit unterschiedlichen Medien und über das Einzelbild hinaus. Gezeigt werden Zeichnungen, Wachsmalereien, Papierschnitte, Objekte, Malereien, Videofilme und Trickfilme. Dazu kommen Installationen und Wand-Raum-Zeichnungen, die sich zum Teil über Wände, Böden und Decken ausbreiten. Im gotischen Chorraum, einem Bestandteil der Galerie, ist ein großes Mobile installiert.

Jörg Mandernach hat an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste studiert und gelehrt. Sein Atelier befindet sich in den Stuttgarter Wagenhallen. In den zurückliegenden Jahren hat Mandernach eine eigenwillige, transmediale Bildsprache entwickelt, die schon in kleineren Formaten immer dichter, entschiedener, aber auch poetischer geworden ist und sich gleichzeitig immer stärker in den Raum ausgedehnt hat.

Seine Cut-Outs, Collagen und die sich im Ausstellungsraum ausbreitenden Raumzeichnungen sind oft angereichert mit Textfragmenten oder Wortgeflechten. Nicht selten verarbeitet er darin Bezugnahmen zur alltäglichen Medien-, Werbe- oder Modewelt sowie zur Sphäre der Populärmusik.

Besuchsinformationen

Der Eintritt in die Ausstellung ist frei. Die regulären Öffnungszeiten der Galerie sind Dienstag bis Freitag von 17 bis 19 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 14 bis 19 Uhr. An den Feiertagen 24., 25., 31. Dezember 2021 und 1. Januar 2022 ist geschlossen, am 26. Dezember 2021 und 6. Januar 2022 von 14 bis 19 Uhr geöffnet.

Begleitprogramm für Kinder und Jugendliche

Am Samstag, 22. Januar 2022, findet begleitend zur Ausstellung von 10 bis 13 Uhr die „Papierwerkstatt“, eine Kunstaktion für Kinder von sechs bis elf Jahren, statt. Barbara Kastin leitet den Kurs, der für maximal sieben Teilnehmende angesetzt ist. Die Teilnahme kostet 12 Euro inklusive Material. Eine Anmeldung ist bis zum 20. Januar unter0 71 91/8 94-4 77 oder per E-Mail an galerie-der-stadt@backnang.de möglich.

Der Workshop „Drucken“, eine Kunstaktion für Jugendliche von 12 bis 18 Jahren, findet am Samstag, 5. Februar 2022, von 10 Uhr bis 12.30 Uhr und 13.30 Uhr bis 16 Uhr begleitend zur Ausstellung statt. Die Leitung hat Barbara Kastin, es sind maximal acht Teilnehmende zugelassen. Der Workshop kostet 24 Euro inklusive Material. Eine Anmeldung ist bis zum 3. Februar unter 0 71 91/8 94-4 77 oder per E-Mail an galerie-der-stadt@backnang.de möglich.