Tipps der Redaktion

Das kleine Ich-bin-Ich

Gekko Tanztheater
Das kleine Ich-bin-Ich als Tanztheater. © Gekko Tanztheater

Winnenden. Das Gekko Tanztheater Tübingen zeigt „Das kleine Ich-bin-Ich“, ein bewegt-getanztes Theaterstück für Kinder ab drei Jahren nach dem gleichnamigen Kinderbuchklassiker von Mira Lobe und Susi Weigel.

Die Aufführung ist am Sonntag, 5. Februar, um 17 Uhr im Theater Alte Kelter in Winnenden, Paulinenstraße 33. Sie dauert 40 Minuten.

Ein kleines buntes Tier ist auf der Suche nach seiner Identität. In seiner Ratlosigkeit findet es schließlich Hilfe bei anderen Tieren, die alle ein bisschen gleich aber auch wieder anders sind. Am Ende ist sich das kleine Tier sicher: „Du bist du - und ich bin ich!“

Die Darstellerinnen Isabelle Guidi und Lydia Müller zeigen auf verspielt-tänzerische-bewegte Weise die Poesie der Geschichte, begleitet von der von Johanna Sophia Müller und Leonardo Samiento eigens komponierten Musik, die jedes Wesen in seiner Eigenart betont.

Erwachsene bezahlen 15 Euro, Kinder haben freien Eintritt. Karten können über0 71 95/38 39 oder per E-Mail an gudrun@obleser.de bestellt werden.