Tipps der Redaktion

Digitale, historische Schnitzeljagd für Kinder

Actionbound Waiblingen
Per Actionbound können Kinder und Familien sich auf Schnitzeljagd durch Waiblingen begeben. © Pressebild

Waiblingen. Kinder und Jugendliche haben mit einer neu entwickelten digitalen Schnitzeljagd die Möglichkeit, Waiblingen neu zu entdecken. Die Schnitzeljagd ist für Kinder ab sechs Jahren und die ganze Familie geeignet.

„Wir schreiben das Jahr 1634. Ganz Waiblingen wurde von einem gewaltigen Feuer zerstört. Nach dem Stadtbrand bekommt der Stadtplaner Baubert von Herzog Wendelin von und zu Verstandverloren den Auftrag, den Neuaufbau Waiblingens zu planen. Und zwar innerhalb eines Tages. Zum Glück findet er einen magischen Spiegel, mit dem er mit Menschen in der Zukunft sprechen kann!“.

Mit dieser Geschichte werden die Kinder auf eine historische Schnitzeljagd durch Waiblingen geschickt, welche die städtische Abteilung Kinder- und Jugendförderung in Zusammenarbeit mit dem Haus der Stadtgeschichte entwickelt hat. Die Kids müssen Informationen sammeln und an Baubert in die Vergangenheit schicken.

Mit Hilfe dieser Informationen kann er den Wiederaufbau planen. Dabei müssen sie unterschiedlichste Aufgaben lösen. Schaffen sie es rechtzeitig, Baubert alle Informationen zukommen zu lassen, oder wird er aus Waiblingen vertrieben und darf nie mehr zurückkommen? Und was hat es mit dem geheimnisvollen Zauberspiegel der Kräuterfrau auf sich?

Actionbound

Antworten erhält man nur dann, wenn man selbst die digitale Schnitzeljagd gespielt hat. Mit Hilfe der kostenlosen App „Actionbound“ können Kinder mit ihren Eltern auf Entdeckungsreise durch Waiblingen gehen.

Familien, Kinder und Jugendliche können sich mit ihren Smartphones einfach auf den Weg machen und an der frischen Luft mit Hilfe von QR-Codes verschiedenen kreativen Hinweisen und Aufgaben nachgehen. Die Entdeckertour führt an verschiedenen Punkten im Stadtzentrum vorbei.

Mit dem Aufsuchen des ersten Startpunktes am Haus der Stadtgeschichte (Weingärtner Vorstadt 20), genauer: am Schaufenster rechts neben dem Haupteingang, wird die Entdeckertour mit dem ersten QR-Code am Startort automatisch gestartet.

Ohne Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für das Spielen muss die GPS-Funktion des Smartphones freigegeben werden.

Für Fragen kann man sich an die Abteilung Kinder- und Jugendförderung unter kjf@waiblingen.de oder0 71 51/50 01-27 22 wenden.