Tipps der Redaktion

Feinster Young Generation Jazz im Session88

Wolfgang Schmid
Zum „Klassentreffen“ lädt Wolfgang Schmid seine besten ehemaligen Schüler regelmäßig ins Session88. Das Ergebnis: ein Abend Jazz und Pop vom Feinsten.

Schorndorf. Der international erfolgreiche Bassist Wolfgang Schmid lädt am Freitag, 6. November, zum „Klassentreffen“ in den Jazzclub Session88, Hammerschlag 8, Schorndorf. Das Konzert mit Schmid und einer Auswahl seiner besten Studenten beginnt um 20.30 Uhr.

Es ist schon Tradition im Jazzclub Session 88: Wolfgang Schmid, viele Jahre Professor für Jazz und Popmusik an der Musikhochschule Stuttgart und einer der bekanntesten und erfolgreichsten Bassisten Europas, präsentiert seine ehemaligen, besten Studenten. Pop und Jazz stehen auf dem Programm der jungen Generation.

Das Konzert findet in Kooperation mit dem Lions Club Schorndorf zugunsten des Dieter Seelow Jazz-Fonds statt.

Mit Schmid auf der Bühne stehen Kim Hofmann - Gesang, Roman Spilek - Gitarre, Stefan Buortmes - Keyboards, Steffen „Gigi“ Fritz - Schlagzeug und Holger Bihr - Perkussion.

Der Eintritt kostet 18 Euro, ermäßigt 14 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Bücherstube Seelow, Oberer Marktplatz 5, Schorndorf.0 71 81/6 23 70, E-Mail: buch@schorndorf-liest.de und an der Abendkasse.