Tipps der Redaktion

Indie-Pop: Die Sterne

Die Sterne
Die Hamburger Band „Die Sterne“ kommt nach Schorndorf. © Brigitta Jahn

Ein selbstbetiteltes Album. Auf dem Cover: der Sänger - das letzte verbliebene Ur-Mitglied - ganz allein als aus allen Zeiten geplumpster Dichterfürst, als leicht lädierter, aber wissender Dandy.

Ein erstes Hören, und plötzlich sitzt man da, mit lauter Hits in den rauschenden Ohren und zig Textfetzen, die einem durch den Kopf spuken, und ist wie durchgeschüttelt von einem Album, das immer wieder von Freiheit und Verstrickung, von Möglichkeiten und Zwängen handelt.

Das neue Album von „Die Sterne“ ist da. Ein Album, das wie kein zweites angeschlossen ist an die Themen unserer Tage - und das trotzdem einlädt auf eine eskapistische Reise durch unerhörte Soundlandschaften.

Der Eintritt kostet 22 Euro plus Gebühr im Vorverkauf (www.club-manufaktur.de), 26 Euro an der Abendkasse und 16 Euro für Mitglieder.