VfB Stuttgart

"Mein Ziel ist die Champions League"

Benjamin Pavard_0
Ein Vereinswechsel ist für Benjamin Pavard aktuell kein Thema. © Danny Galm

Stuttgart.
VfB-Verteidiger Benjamin Pavard will künftig international spielen. „Ich mache kein Geheimnis daraus, dass es mein Ziel ist, irgendwann in der Champions League zu spielen“, sagte der französische Nationalspieler in einem Interview mit der Sport Bild.

Ein Vereinswechsel sei aber aktuell kein Thema: "Damit beschäftige ich mich momentan nicht.“ Über sein großes persönliches Ziel, die WM in Russland, sagt Pavard: „Ich möchte einfach alles geben, damit wir die Saison mit dem VfB gut beenden und ich danach mit zur WM kann: Das ist mein Traum. Dass ich im März im Aufgebot war, ist sicher ein gutes Zeichen.“