VfB Stuttgart

Mit Sasa Kalajdzic und Tanguy Coulibaly: So startet der VfB gegen Hertha BSC Berlin

Kopie von Kopie von Pellegrino Matarazzo
VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo vertraut gegen den 1. FC Köln derselben Elf, die gegen Hertha BSC Berlin drei Punkte einfahren konnte. © ZVW/Danny Galm

Mit drei Veränderungen im Vergleich zum 1:1-Unentschieden gegen Bayer 04 Leverkusen startet der VfB Stuttgart am Samstag gegen Hertha BSC Berlin (ab 15.30 Uhr im ZVW-Liveticker). Anstelle von Waldemar Anton, Konstantinos Mavropanos und Borna Sosa rücken Atakan Karazor, Pascal Stenzel und Tanguy Coulibaly in die erste Elf von Trainer Pellegrino Matarazzo. Top-Torjäger Nicolas Gonzalez nimmt zunächst auf der Bank Platz.

So startet der VfB: Kobel - Stenzel, Karazor, Kempf - Gonzalez, Endo, Mangala, Castro, Wamangituka - Didavi - Kalajdzic

Zunächst auf der Bank: Bredlow, Kaminski, Mack, Klement, Klimowicz, Al Ghaddioui, Aidonis, Gonzalez, Egloff

Wir brauchen Ihre Zustimmung
Dieser Inhalt wird von Twitter bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
Mehr erfahren

 

So startet Berlin: Schwolow - Pekarik, Boyata, Stark, Plattenhardt - Darida, Tousart - Leckie, Cunha, Mittelstädt - Cordoba