StehsatzAnzeige

Moderner Gesundheitsdienstleister in altehrwürdigem Haus

1/3
digitalepr Palm'sche Apotheke_0
Im Gebäude der Palm’schen Apotheke sind 375 Jahre Kunsthistorie, Stadt-, Familien- und Pharmaziegeschichte vereint. © Susann Haul
2/3
digitalepr Palm'sche Apotheke_1
25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Kunden dabei, gesund zu bleiben. Sie leben den Qualitätsgedanken der Apotheken-Gründer. © Susann Haul
3/3
digitalepr Palm'sche Apotheke_2
Erich Poppe leitet die ehrwürdige Apotheke seit 2009. Er ist der erste Apotheker, der nicht von der Familie Palm abstammt. © Susann Haul

Seit 375 Jahren finden Menschen in der Palm’schen Apotheke neben der kompletten Arzneimittelversorgung einen verlässlichen Partner in sämtlichen Gesundheitsfragen. Dieser Tradition fühlt sich Erich Poppe verpflichtet, der die ehrwürdige, anspruchsvolle Apotheke seit 2009 leitet. „Wir feiern nicht nur ein Haus- oder Firmenjubiläum. Wir feiern unseren Standpunkt am Schorndorfer Marktplatz. Er schließt das Bekenntnis zur Ortsmitte, zum inhabergeführten Ladengeschäft, zur Kundennähe und zu allem, was sich zwischen Rathaus und Stadtkirche abspielt, ausdrücklich mit ein“, sagt Annette Krönert, Vorstand der Palm-Stiftung und Nachfahrin von Johann-Philipp-Palm.

Hinter der denkmalgeschützten, original erhaltenen historischen Fachwerkfassade befindet sich eine herausragend gute und nach ISO 9001 zertifzierte Apotheke - eine in der Apothekenbranche seltene Zertifizierung, die einen hohen Standard garantiert. 25 Mitarbeiter helfen dem Kunden, gesund zu bleiben. Sie leben den Qualitätsgedanken der Apotheken-Gründer, sind in der Region verwurzelt und sehen ihren Handlungsschwerpunkt in der Prävention und in der persönlichen Beratung. Dies ist unverändert wichtig - Internet hin, „Suchmaschinen-Diagnosen“ her: „Die Präparate sind komplexer und vielfältiger geworden. Wir Pharmakologen kennen die genaue Zusammensetzung der Arzneimittel, können das Risiko eventueller Wechselwirkungen einschätzen und bewerten, und wir beraten den ganzen Menschen, nicht nur dessen Beschwerden“, so Erich Poppe.

Der Kunde kann auf die Dienstleistung vertrauen: Hier sind die Mitarbeiter immer für den Kunden da. Die Palm’sche Apotheke garantiert eine sehr gute Lieferfähigkeit, einen Lieferservice nach Hause für nicht mobile Menschen, pharmazeutische Kompetenz und Hilfsbereitschaft. „Geht nicht und haben wir nicht, gibt’s nicht“, sagt Apotheker Erich Poppe.

Die Gesundheit ihrer Kunden liegt dem Apotheken-Team wirklich am Herzen - deshalb ist auch die Online Filiale rund um die Uhr da. Auf den Seiten findet man ständig aktuelle Tipps und Informationen rund um das Thema Gesundheit.

Attraktive Preise winken: Aktionen zum 375. Jubiläum

Im Oktober startet ein Gewinnspiel, das es in sich hat und der Jubiläumszahl „375“ mehr als gerecht wird. Fünf Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 375 Euro sind die Hauptpreise. 70 Gewinner erhalten je einen Gutschein für die Palm’sche Apotheke, zudem locken 300 Trostpreise. Teilnahme-Coupons für das Jubiläums-Gewinnspiel werden per Postwurfsendung und im Schorndorfer Wochenblatt an alle Haushalte verteilt und sie können in den von Erich Poppe geführten Apotheken Palm’sche Apotheke und Post-Apotheke abgeholt werden.