VfB Stuttgart

Nach kurzer Weihnachtspause: VfB Stuttgart nimmt Training wieder auf

Ein Fußball fliegt ins Netz
Ein Fußball fliegt ins Netz. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild © Jan Woitas

Stuttgart (dpa/lsw) - Nach einer Mini-Weihnachtspause nimmt der VfB Stuttgart heute wieder das Training auf. Nachdem einige Spieler des Fußball-Bundesligisten über die Feiertage Teile ihrer Familie gesehen haben, soll der Kontakt untereinander auf dem Trainingsgelände zunächst beschränkt werden. Anstatt sich gemeinsam in der Kabine umzuziehen, treffen sich die Spieler in Trainingskleidung direkt auf dem Platz. Erst ab Donnerstag will Trainer Pellegrino Matarazzo die Profis nach mehreren Corona-Testreihen wieder in die gemeinsame Umkleidekabine bitten. Der VfB bestreitet am Samstag sein nächstes Liga-Spiel gegen RB Leipzig.