VfB Stuttgart

Neue Podcast-Folge: Jahresabschluss gegen Freiburg und Ärger hinter den VfB-Kulissen

Podcast_VfB_Homepage
Der Fußball-Podcast aus dem Zeitungsverlag Waiblingen. © ZVW

Im abschließenden Spiel dieses außergewöhnlichen Jahres kämpfen der VfB Stuttgart und der SC Freiburg am Mittwochabend (20.45 Uhr) um den Einzug ins DFB-Pokal-Achtelfinale. Bereits am Sonntag setzte es im letzten Bundesliga-Spiel des Kalenderjahres 2020 beim VfL Wolfsburg eine 0:1-Niederlage. Wie ist die erste Auswärtspleite dieser Saison einzuordnen? Was plant Trainer Pellegrino Matarazzo für das Pokalspiel? Und warum knirscht es schon wieder hinter den Kulissen?

Das alles erfahren Sie in einer neuen Folge von „Wir reden über den VfB“, dem Fußball-Podcast aus dem Zeitungsverlag Waiblingen (ZVW). Die Redakteure Danny Galm und Simeon Kramer diskutieren die VfB-Themen der Woche und gehen anschließend in eine kurze Winterpause. Die nächste Folge erscheint dann vor dem Bundesliga-Auswärtsspiel beim FC Augsburg (10.01.). 

Die Themen im Überblick:

  • Rückblick auf das Ligaspiel in Wolfsburg: Wie das letzt Bundesliga-Spiel des Jahres einzuordnen ist.
  • Fragerunde: Was unsere Hörerinnen und Hörer wissen wollen.
  • Ärger hinter den Kulissen: Warum es schon wieder brodelt.
  • Ausblick auf das Pokalspiel gegen Freiburg: Was Trainer Matarazzo plant.
  • Corona-Tests und Kabinenverbot: Wie das diesjährige Weihnachts-Päuschen läuft. 
  • Persönlicher Jahresrückblick: Wie unsere Reporter auf das turbulente Fußballjahr zurückblicken.

Hier finden Sie die aktuelle Folge:

Fragen, Kritik oder Anmerkungen zu unserem Podcast? Immer her damit! Gerne auch direkt an die Redakteure Frank Nipkau (frank.nipkau@zvw.de), Danny Galm (danny.galm@zvw.de) oder Simeon Kramer (simeon.kramer@zvw.de).