VfB Stuttgart

Neue Podcast-Folge mit Taktik-Schwerpunkt: Wie der junge VfB gegen den großen FC Bayern München bestehen kann

Podcast_VfB_Homepage
Der Fußball-Podcast aus dem Zeitungsverlag Waiblingen. © ZVW

Die junge Mannschaft des VfB Stuttgart steckt mitten in einem Entwicklungsprozess. Seit sieben Spielen ist der Aufsteiger in der Bundesliga ungeschlagen, zuletzt gab es aber auch vier Remis in Serie - und am Samstag kommt der Rekordmeister aus München in die Mercedes-Benz-Arena.

Wie die Schwaben in diesem Härtetest bestehen können und welche taktischen Probleme Trainer Pellegrino Matarzzo lösen muss, erfahren Sie in einer neuen Folge von „Wir reden über den VfB“, dem Fußball-Podcast aus dem Zeitungsverlag Waiblingen (ZVW). Unsere VfB-Reporter Danny Galm und Simeon Kramer beackern zudem noch weitere Themen-Felder rund um den Traditionsverein aus Bad Cannstatt.

Die Themen im Überblick:

  • Zwei Transfer-Coups: Der VfB verlängert die Verträge mit Top-Stürmer Nicolas Gonzalez und Mittelfeldmotor Wataru Endo vorzeitig.
  • Kampf gegen Corona-Folgen: Wie ist die aktuelle finanzielle Lage bei e.V. und AG?
  • Taktik-Schwerpunkt: Hat der VfB ein In-Game-Coaching-Problem und wie kann die Mannschaft von Trainer Matarazzo gegen den Rekordmeister bestehen?
  • Heimspiel gegen den FC Bayern: Ausblick und aktuelle Infos von der Pressekonferenz mit dem Stuttgarter Chefcoach.

Hier finden Sie die aktuelle Folge:

Fragen, Kritik oder Anmerkungen zu unserem Podcast? Immer her damit! Gerne auch direkt an die Redakteure Frank Nipkau (frank.nipkau@zvw.de), Danny Galm (danny.galm@zvw.de) oder Simeon Kramer (simeon.kramer@zvw.de).