VfB Stuttgart

Ofori vor erneutem Abschied vom VfB Stuttgart

VfB-Spieler Ebenezer Ofori spielt den Ball
VfB-Spieler Ebenezer Ofori spielt den Ball. Foto: Daniel Karmann/dpa/Archivbild © dpa

Stuttgart.
Ebenezer Ofori steht vor einer Rückkehr vom Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart zum schwedischen Club AIK Solna. Der Transfer könne schnell über die Bühne gehen, sagte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat am Dienstag. Der 24-jährige Ghanaer Ofori war zuletzt an New York City FC ausgeliehen, war aber nach Stuttgart zurückgekehrt und hatte am Montag die Leistungstests absolviert. Wie Ofori fehlte am Dienstag auch Maxime Awoudja beim ersten Mannschaftstraining unter dem neuen Trainer Pellegrino Matarazzo. Der Verteidiger pausierte aufgrund einer Erkrankung.