Ostalbkreis

Polizei-Einsatz in Lorch: Milchtank blockiert Kreuzung für Stunden

Lkw
Symbolfoto. © Pixabay / Lizenz: CC0 Public Dom

Ein Milchtank hat am Samstagmorgen (10.12.) in Lorch im Ostalbkreis für Stunden eine Kreuzung blockiert.

Milch musste in anderes Fahrzeug gepumpt werden

Wie die Polizei mitteilt, hatte ein Sattelzug aufgrund eines technischen Defekts gegen 5 Uhr seinen Auflieger mit einem Milchtank verloren. Der Tank kam auf der Kreuzung Wilhelmstraße/Klosterstraße zum liegen.

"Nachdem die Milch aus dem Tank des Aufliegers in ein anderes Fahrzeug umgepumpt wurde, konnte der leere Milchtank wieder an die Zugmaschine angehängt und auf einen nahegelegenen Parkplatz gezogen werden", so die Polizei. Gegen 9.40 Uhr war die Kreuzung wieder frei.