Ostalbkreis

Schwäbisch Gmünd: Autofahrer fährt über Treppe und durch den Stadtgarten

Stufen Treppe
Symbolfoto. © congerdesign/Pixabay.com

Ein 69-jähriger hat am Freitagnachmittag (20.1.) den Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd mit seinem Auto durchquert. Dabei fuhr er eine Treppe hinunter. 


Wie die Polizei berichtet, fuhr der 69-jährige BMW-Fahrer gegen 17  Uhr von der Uferstraße kommend, verbotswidrig nach links in Richtung Stadtgarten ab. Er fuhr die dortige Treppe hinunter, wodurch sowohl die Treppe als auch der BMW beschädigt wurden. Anschließend fuhr der Mann quer durch den Stadtgarten und verließ ihn im Bereich der Stadthalle wieder. Zeugen hatten den Unfall beobachtet und verständigten die Polizei. Die Hintergründe sind unklar.