Ostalbkreis

Schwäbisch Gmünd: Rohbau in Brand - Polizei ermittelt zur Ursache

Feuerwehr Symbol
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

In Schwäbisch Gmünd hat am frühen Donnerstagmorgen (29.12.) ein Industriegebäude, das sich noch im Bau befindet, gebrannt. Das teilt die Polizei mit. Den Angaben zufolge wurden Feuerwehr und Polizei kurz nach 3 Uhr alarmiert. "Dabei stand der in Holzbauweise errichtete Bau bereits in Vollbrand", heißt es in einer aktuellen Mitteilung.

Technische Ursache?

Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauerten demnach bis etwa 7 Uhr. Die Polizei geht ersten Ermittlungen zufolge von einer technischen Ursache aus. Andere Hinweise ergaben sich dem Bericht zufolge bislang nicht. Am Vormittag werden die Ermittlungen zur Brandursache fortgesetzt. Der Schaden dürfte im mittleren sechsstelligen Bereich liegen, heißt es weiter. Verletzt wurde niemand.