Ostalbkreis

Unfall auf B29 bei Lorch: Reifen platzt, Auto prallt gegen Leitplanke

B29 B 29 Symbol Symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Auf der B29 bei Lorch hat sich am Montagvormittag (25.07.) gegen 11.30 Uhr ein Unfall ereignet. Wie die Polizei am Dienstag berichtet, fuhr ein 34-Jähriger zwischen der Abfahrt Waldhausen und der Abfahrt Lorch, als an seinem BMW der hintere rechte Reifen platzte.

Der Fahrer verlor die Kontrolle über das Auto. Der Wagen prallte laut Polizei zunächst gegen die Leitplanke, wurde auf die Fahrbahn zurückgeschleudert und fuhr dann noch gegen die Mittelleitplanke. Der 34-Jährige blieb unverletzt. Bei dem Unfall entstanden dem Bericht zufolge rund 8.000 Euro Sachschaden.