Ostalbkreis

Weihnachtsmarkt Schwäbisch Gmünd 2022: Öffnungszeiten, Kinder-Programm und weitere wichtige Infos

Weihnachtsmarkt Mario Klaiber
Der Weihnachtsmarkt in Schwäbisch Gmünd (Archivbild). © Mario Klaiber

Der Weihnachtsmarkt in Schwäbisch Gmünd startet am Donnerstag, 24. November. Vier Wochen lang werden nach Angaben des Stadtmarketings über 70 Stände auf dem Marktplatz und dem Johannisplatz für eine stimmungsvolle Atmosphäre und ein Rahmenprogramm sorgen.

Einen Höhepunkt dürfte dabei die Installation des Gmünder Adventskalenders am Rathaus bilden. Jeden Tag öffnet sich ein Türchen – und es gibt die Chance auf einen Gewinn der Gmünder Einzelhandelsgeschäfte.

Unter dem Motto „Kunsthandwerk Spezial“ werden auch in diesem Jahr wieder mehrere Kunsthandwerker im wöchentlichen Wechsel mit ihren handgemachten Artikeln auf dem Weihnachtsmarkt vertreten sein.

Am 10. Dezember findet im Festsaal und im Innenhof des Kulturzentrums Prediger der Remstaler Weintreff statt. 19 Winzer und zwei Weinbaugenossenschaften präsentieren ihre preisgekrönten Spitzenweine. Diese werden von 17 bis 22 Uhr verkostet.

Angebote für Kinder auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt

Für die Kleinen bietet der Gmünder Weihnachtsmarkt eine Fahrt mit der Eisenbahn rund um den Weihnachtsbaum. Außerdem gibt es eine lebendige Krippe mit Esel und Schafen auf dem Johannisplatz, ein Weihnachtsriesenrad und ein Märchenkarussell.

Öffnungszeiten: Wann hat der Gmünder Weihnachtsmarkt 2022 geöffnet?

Der Gmünder Weihnachtsmarkt hat von Montag bis Mittwoch von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Donnerstag bis Sonntag können Besucher von 11 bis 20 Uhr über den Weihnachtsmarkt schlendern. Laut Stadtmarketing können die Stände jedoch von Donnerstag bis Samstag auf freiwilliger Basis bis 22 Uhr geöffnet haben.

Mit dem 21. Dezember endet der Weihnachtsmarkt in Gmünd. Die Stadt weist darauf hin, dass zum Zeitpunkt der Veranstaltung die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg gilt.

Weihnachtsmärkte auch in Stuttgart, Ludwigsburg und Esslingen

In dieser Woche bereits eröffnet haben der Stuttgarter Weihnachtsmarkt, der Barock-Weihnachtsmarkt in Ludwigsburg und der Mittelalter- und Weihnachtsmarkt in Esslingen.