VfB Stuttgart

Pablo Maffeo reist nicht zur Nationalmannschaft

Pablo Maffeo im Spiel gegen den 1. FC Nürnberg_0
Pablo Maffeo im Spiel gegen den 1. FC Nürnberg. © ZVW/Danny Galm

Stuttgart/Nürnberg.
Pablo Maffeo wird wegen Problemen im Sprunggelenk nicht zur spanischen U-21-Nationalmannschaft reisen. Das gab der VfB Stuttgart am Sonntagmorgen via Twitter bekannt. Der Spanier hatte sich die Verletzung im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt (0:3) zugezogen und stand am Samstag beim 2:0-Sieg in Nürnberg dennoch 78 Minuten auf dem Rasen. In Abstimmung mit dem spanischen Verband wird der 21-Jährige die Länderspielpause nun in Stuttgart verbringen, um die Verletzung auszukurieren.