Großbritannien

Eine Tote bei Hausexplosion in Birmingham

Haus in Birmingham zerstört
Ein Haus im englischen Birmingham ist durch eine Explosion zerstört worden. © Joe Giddens

Birmingham (dpa) - Ein Haus im mittelenglischen Birmingham ist durch eine Explosion zerstört worden. In den Trümmern wurde eine Frau tot gefunden, wie die Feuerwehr in der mittelenglischen Großstadt am Montagmorgen mitteilte.

Ein Mann wurde lebensgefährlich verletzt. Ersthelfer und Anwohner retteten ihn trotz der gefährlichen Situation aus dem zerstörten Gebäude.

Wir brauchen Ihre Zustimmung
Dieser Inhalt wird von Twitter bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
Mehr erfahren

Ursache für das Unglück am Sonntagabend war vermutlich eine Gasexplosion. Vier weitere Männer wurden dabei leicht verletzt. Ein Nachbarhaus wurde weitestgehend zerstört, zudem erlitten weitere Gebäude sowie Fahrzeuge Schäden. Mehrere Häuser wurden evakuiert. Etliche Feuerwehreinheiten, Rettungssanitäter, ein Trauma-Spezialist sowie ein Suchhund und dessen Führer waren vor Ort im Einsatz.