Justiz

Kammergericht: Auftrag für Mord an Georgier kam aus Russland

"Tiergartenmord" Prozess
Die Prozessbeteiligten sitzen im Gerichtssaal. Foto: Christophe Gateau/dpa Pool/dpa © Christophe Gateau

Berlin (dpa) - Die tödlichen Schüsse auf einen Georgier tschetschenischer Abstammung vor mehr als zwei Jahren in Berlin sind nach Überzeugung des Berliner Kammergerichts im Auftrag staatlicher Stellen Russlands erfolgt.

Das machte das Gericht am Mittwoch bei der Urteilsverkündung im sogenannten Tiergartenmord-Prozess deutlich.

© dpa-infocom, dpa:211215-99-391130/2