Rems-Murr-Kreis

Astrazeneca-Impfung im Rems-Murr-Kreis: Wo gibt's den Piks?

Dr. Issa Garfami
Der Impfstoff Astrazeneca: Im Kreisimpfzentrum gibt’s davon viel zu wenig, während der Stoff in manchen Arztpraxen liegen bleibt. © ALEXANDRA PALMIZI

Sie impfen mit Astrazeneca in einem Edeka-Markt, in einer Gemeindehalle oder in Sonderschichten am Wochenende in der Praxis: Ein paar Ärzt/-innen piksen, was das Zeug hält. Aktionen wie jüngst in Pforzheim oder diese Woche in Pfedelbach im Hohenlohekreis locken Impfwillige aus weitem Umkreis an. Womöglich machen die Beispiele Schule, und auch im Rems-Murr-Kreis impfen bald Ärzte in großem Stil in Hallen - wer weiß.

Fakt ist: Astrazeneca-Impfdosen bleiben in Praxen liegen. Menschen

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion