Rems-Murr-Kreis

Atomkraft soll grün sein? Das sagen Ricarda Lang, Nina Scheer und Uwe Burkert

Atomkraftwerk Neckarwestheim AKW Atom Atomkraft Energie Strom
Eine Aufnahme aus dem Jahr 2010: Block I des Atomkraftwerks Neckarwestheim ist bereits 2011 abgeschaltet worden. Block II soll noch bis maximal Ende 2022 in Betrieb bleiben. © Habermann

Der Aufschrei ist groß: Die EU-Kommission will Atomenergie als nachhaltig einstufen, damit Investoren fleißig weiter Geld in die Hochrisikotechnologie stecken. Deutschland schaltet ein AKW nach dem anderen ab, während eine Reihe von EU-Mitgliedsstaaten, allen voran Frankreich, unbedingt weiter auf Kernenergie setzen will. Energie aus Erdgas- und Atomanlagen soll unter bestimmten Voraussetzungen das Label „klimafreundlich“ erhalten, und vermutlich setzt sich die EU-Kommission mit diesem

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion