Rems-Murr-Kreis

Bonsai-Verfolgungsjagd in Rudersberg: Flucht endet nach der ersten Kurve

Polizeikontrolle
"Halt, Polizei" zu signalisieren, hilft nicht immer auf Anhieb, wie ein aktueller Fall aus Rudersberg mal wieder offenbart. © Seibert/Fotolia

Das nennt man wohl einen rekordverdächtig schnell gescheiterten Fluchtversuch: Eine nächtliche Verfolgungsjagd endete am Sonntag in Rudersberg gleich nach der ersten Abzweigung. Das haben andere schon besser hingekriegt ...

Der aktuelle Fall: Polizisten bewähren sich als Sprinter

Eine Polizeistreife wollte am Sonntag gegen 23.25 Uhr in der Heilbronner Straße, die in Rudersberg auf ein paar Hundert Metern Länge in gerader Linie verläuft, den Fahrer eines Kleinkraftrades

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion