Rems-Murr-Kreis

Booster-Impfung im Rems-Murr-Kreis: Regeln und Unwägbarkeiten

Impfaktionweinstadt
Impfstützpunkte und mobile Impfaktionen machen es immer einfacher, einen Termin fürs Boostern zu bekommen. © Gaby Schneider

Sie wollen eine klare Ansage? Sie wollen genau wissen, wann Sie sich Ihre Booster-Impfung abholen dürfen? Dann halten Sie sich an die Stiko. Die sagt: für den nicht kranken Normalmenschen nach sechs Monaten. Wer schon früher will – tja, für den gibt’s Wenns und Vielleichts.

Es ist ein Elend. Da soll der Mensch dringend boostern, es macht sich Impfhektik breit und nach Zeiten, in denen kaum einer zum Impfen gegangen ist, wollen jetzt wieder alle gleichzeitig. Und dann gibt’s keine ganz

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich