Rems-Murr-Kreis

Corona: 542 Intensiv-Patienten landesweit, Rems-Murr-Kliniken auch immer voller (25.11.)

Die Lage auf den Intensivstationen in Winnenden, Stuttgart und Ludwigsburg, was für Patienten liegen eigentlich sonst so auf ITS?  Nurse is preparing intravenous medication in intensive care unit.
Immer mehr Covid-Patienten auf den Intensivstationen. © Adobestock/Pirke

Jetzt geschieht, was absehbar, ja rechnerisch unabweislich war: Immer mehr Covid-Patienten landen in Baden-Württemberg auf der Intensivstation. Die Dynamik ist stürmisch, wie ein genauer Blick auf die vergangenen zwei Wochen zeigt – und die Prognose für Weihnachten ist beängstigend.

Wo wir stehen, woher wir kommen, wo es hingeht

Stand 25. November sind landesweit 542 Intensivbetten mit Corona-Kranken belegt. Das sind bereits etwa so viele wie Mitte Dezember 2020 – der Gipfel

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich