Rems-Murr-Kreis

Corona: Brennpunkt Welzheim, Idyll Kaisersbach - die Lage im Rems-Murr-Kreis im Gemeinden-Vergleich

Rathaus Welzheim
Welzheim spielt im Infektionsgeschehen Rems-Murr derzeit eine bittere Ausnahmerolle (Archivbild). © Rainer Stütz

Die Corona-Lage (Stand 16. April 2020) in den Städten und Dörfern des Rems-Murr-Kreises ist derzeit frappierend unterschiedlich: Es gibt drastische Krisenherde mit exorbitant überdurchschnittlicher Belastung, aber auch Zonen der relativen Behaglichkeit. Krasse Hotspots, stabile Oasen: ein verblüffender Überblick von den Brennpunkten Welzheim und Weinstadt bis zu Ruhe-Inseln wie Kaisersbach und Spiegelberg.

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion