Rems-Murr-Kreis

Corona im Rems-Murr-Kreis: Die Lage verschärft sich wieder - und ein Hotspot schlechthin schält sich heraus

Warnapp
Es ist zum Verzweifeln: Der Teil-Lockdown-Effekt scheint zu verpuffen, im Rems-Murr-Kreis steigen die Infektionszahlen wieder. © Joachim Mogck

Es ist bitter, es macht ratlos: Trotz Teil-Lockdowns spitzt sich die Lage im Rems-Murr-Kreis wieder heftig zu. Und seit dem 3. März bis heute gibt es im Landkreis eine Hotspot-Gegend, in der die Gefahr, sich anzustecken, viel höher ist als andernorts ...

Um ermessen zu können, wie ernüchternd die derzeitigen Zahlen sind, werfen wir einen Blick in die jüngere Vergangenheit:

Am 5. Oktober lag die Inzidenz (Zahl der Neu-Infektionen pro 100 000 Einwohner innerhalb
Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion