Rems-Murr-Kreis

Corona im Rems-Murr-Kreis: Sehr gute Nachrichten zum aktuellen Infektionsgeschehen (26.1.)

Schnelltest
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Oft mussten wir in den vergangenen Monaten Hiobsbotschaften rund um Corona verkünden - aktuell aber gibt es, was das Infektionsgeschehen im Rems-Murr-Kreis betrifft, bemerkenswerte und höchst erfreuliche Neuigkeiten: Man muss lange zurückblicken, um auf so niedrige Ansteckungszahlen zu stoßen wie in den vergangenen vier Tagen.

Zunächst ein Blick auf die sogenannte Inzidenz – Neu-Ansteckungen pro 100 000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage. Sie liegt aktuell nur noch bei 81

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion