Rems-Murr-Kreis

Corona: Impf-Statistiken von Land und RKI widersprechen sich um 300.000 Fälle

Impfbild
Wie viele Menschen in Baden-Württemberg sind bereits doppelt geimpft? Die Angaben dazu widersprechen sich gewaltig. © Benjamin Büttner

Die Impfquote im Rems-Murr-Kreis ist schlecht, aber derzeit (Stand 1. 12. 2021) tut sich endlich was, vor allem bei den Erstimpfungen. Ein Ärgernis bleibt derweil: Die Zahlen des Landesgesundheitsministeriums und die Daten des Robert-Koch-Instituts passen nicht zusammen! Wie viele Menschen sind wirklich geimpft? Offenbar weiß niemand das so genau.

Der Impffortschritt im Rems-Murr-Kreis

Einmal pro Woche gibt das Landesgesundheitsministerium Zahlen zum Impffortschritt heraus.

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion