Rems-Murr-Kreis

Corona-Impfstoffe mit Notfallzulassung? Argumente gegen Impfung im Faktencheck

Impftruck
Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA), die Ständige Impfkommission (Stiko) und die medizinische Forschung wägen die Risken und den Nutzen von Corona-Impfungen in Gegenüberstellung zu den Gefahren und Risiken einer Corona-Infektion kontinuierlich ab. © ALEXANDRA PALMIZI

Alle Corona-Impfstoffe haben nur zeitlich befristete Zulassungen und diese laufen zum Jahreswechsel 2021/22 aus. „Also eben doch nur Notfallzulassungen!“ – „Deshalb wird jetzt so ein Druck aufgebaut, dass sich alle, auch Kinder, dieses Gift impfen lassen müssen, bevor es verfällt!“ Solche oder ähnliche Behauptungen kursieren gerade wieder einmal in den sozialen Netzwerken. Was ist dran? Ein Faktencheck.

Haben die Corona-Impfstoffe wirklich alle nur zeitlich begrenzte

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion