Rems-Murr-Kreis

Corona-Impfung bei Jugendlichen: Der Rems-Murr-Sonderweg

Impfen Impfpflicht Impfbuch spritze masern corona symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

„Nie wieder Corona“, habe die 14-Jährige zu ihm gesagt, als sie bei ihm im Kreisimpfzentrum saß. Dr. Gottfried Strotbek, der frühere Leiter der Kinderklinik, führte mit anderen Kinder- und Jugendärzten die Aufklärungsgespräche bei der Impfaktion durch, die am 16. Juli gestartet war. Eine Impfaktion, die im Rems-Murr-Kreis und unter Ärzten nicht unumstritten war.

Dr. Ralf Brügel, Schorndorfer Kinder- und Jugendarzt und Sprecher der Kinderärzte im Kreis, wog Erkrankungsrisiken und

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion