Rems-Murr-Kreis

Corona-Krise: Förderprogramm soll Künstlern helfen

Bildhauer_0
Ein Bildhauer bei der Arbeit. © Joachim Mogck

Fellbach/Stuttgart.
Die in Stuttgart ansässige Josef Wund Stiftung hat unter dem Motto "Back to Life" ein Förderprogramm zur Unterstützung von kulturellen Institutionen und Künstlern aufgelegt. Möglich sei dies einer aktuellen Pressemitteilung zufolge  "Dank einer großzügigen Spende der Wohninvest Holding GmbH aus Fellbach." Die 400 000 Euro seien nach dem Wunsch von Harald Panzer, dem Geschäftsführenden Gesellschafter der Wohninvest, in erster Linie für durch die

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion