Rems-Murr-Kreis

Corona-Lage Freitagmorgen (26.11.): Hotspots, Intensivpatienten, 2G-Einzelhandel

protective-suit-g707fc2f75_1920
Nicht alle der pessimistischen Prognosen zur Belastung der Intensivstationen in Baden-Württemberg haben sich erfüllt. Die Lage ist trotzdem ernster und kritischer, als die freundlichen Augen dieser Covid-Intensivpatienten-Pflegerin aussagen. © pixabay

Der Ring zieht sich immer enger um die Region Stuttgart und den Rems-Murr-Kreis. Rings herum gelten schon in mehr als der Hälfte der 44 Stadt- und Landkreise nächtliche Ausgangsbeschränkungen für Ungeimpfte und 2G im Einzelhandel. Nicht alle der pessimistischen Prognosen zur Belastung der Intensivstationen in BW haben sich erfüllt. Setzen wir Schlaglichter auf die Hotspots und Kennzahlen. Ein Überblick über die Corona-Lage am Freitagmorgen (26.11.2021).

Patienten-Verlegungen aus baden-württembergischen Krankenhäusern in Kliniken in anderen Bundesländer finden zwar statt, wie Mitte November prognostiziert, allerdings wird sich die Anzahl der Intensivpatienten nicht wie befürchtet zum Ende des Monats hin auf 900 verdoppeln. Mit Stand von 8.15 Uhr an diesem Freitag (26.11.) waren es 544 Covid-Intensivpatienten im Land, bis 10.15 Uhr stieg die Zahl auf 559 (Quelle: Divi-Intensivregister).

Davon müssen 295 beatmet werden. Und im Schnitt stirbt jeder dritte oder vierte der Covid-Intensivpatienten, berichten Prof. Dr. Jan Steffen Jürgensen vom Klinikum Stuttgart und Prof. Mark Dominik Alscher vom Robert-Bosch-Krankenhaus.

Allerdings ist das auch längst genug, die Belastung der Krankenhäuser ist immens. Die Anzahl der Covid-ITS-Patienten muss noch mit drei bis fünf multipliziert werden, um die Gesamtzahl der Covid-Patienten in den Krankenhäusern abzuschätzen. Die Rems-Murr-Kliniken zum Beispiel gehen nun vollends in den Krisenmodus und verhängen einen Besucherstopp ab Samstag (27.11.). Dort werden momentan 64 Covid-Patienten behandelt, davon 13 auf der Intensivstation und beatmet. Die Rems-Murr-Kliniken behandeln also insgesamt fünfmal so viele Covid-Patienten, wie die bloße Anzahl jener auf der Intensivstation.

Die Inzidenz im Rems-Murr-Kreis nähert sich in großen Schritten der 500er-Grenzmarke. Am Donnerstag (25.11.) lag sie bereits bei 495. Verschärfte Corona-Regelungen der Alarmstufe II könnten zum Wochenende hin kommen, wenn die 500er-Marke an zwei Tagen (Samstag und Sonntage zählen mit) hintereinander überschritten wird. Dann folgen: 2G im Einzelhandel und Ausgangsbeschränkungen für Ungeimpfte zwischen 21 und 5 Uhr.

In diesen und folgenden anderen Kreisen sind die verschärften Einschränkungen der Warnstufe II bereits in Kraft. Allerdings wird deutlich, dass die Inzidenzen auch wieder unter 500 gehen können. Die Einschränkungen können dann wieder aufgehoben werden, wenn die Inzidenzmarke 500 an fünf Werktagen hintereinander unterschritten wird (Quellen: Landesgesundheitsamt & Divi-Intensivregister, Stand: Freitag, 26.11., 10.15 Uhr).

  • Alb-Donau-Kreis: Inzidenzen Mo–Do 560, 579, 555, 586;
    24 % der Intensivpatienten sind Covid-Patienten,
    4 Covid-Kranke auf ITS, 3 Beatmete,
    0 von insgesamt 17 ITS-Betten mehr frei;
    und der mit im selben Boot befindliche ...

  • ... Stadtkreis Ulm: Inzidenzen Mo–Do 527, 520, 502, 493;
    23 % der Intensivpatienten sind Covid-Patienten,
    24 Covid-Kranke auf ITS, 17 Beatmete,
    9 von insgesamt 104 ITS-Betten sind frei.

  • Stadtkreis Baden-Baden: Inzidenzen Mo–Do 427, 507, 525, 507;
    75 % der Intensivpatienten sind Covid-Patienten,
    9 Covid-Kranke auf ITS, 5 Beatmete,
    0 von insgesamt 12 ITS-Betten mehr frei;
    und der mit im selben Boot befindliche ...

  • ... Landkreis Rastatt: Inzidenzen Mo–Do 487, 529, 553, 578;
    0 % der Intensivpatienten sind Covid-Patienten,
    1 von insgesamt 10 ITS-Betten ist frei.

  • Bodenseekreis: Inzidenzen Mo–Do 553, 637, 748, 808;
    18 % der Intensivpatienten sind Covid-Patienten,
    9 Covid-Kranke auf ITS, 4 Beatmete;
    15 von insgesamt 49 ITS-Betten sind frei.

  • LK Calw: Inzidenzen Mo–Do 545, 575, 569, 599;
    11 % der Intensivpatienten sind Covid-Patienten,
    3 Covid-Kranke auf ITS, 1 Beatmeter,
    6 von insgesamt 24 ITS-Betten sind frei.

  • Enzkreis: Inzidenzen Mo–Do 607, 619, 518, 563;
    33 % der Intensivpatienten sind Covid-Patienten,
    5 Covid-Kranke auf ITS, 3 Beatmete,
    3 von insgesamt 15 ITS-Betten sind frei;
    und der mit im selben Boot befindliche ...

  • ... Stadtkreis Pforzheim: Inzidenzen Mo–Do 612, 604, 524, 574;
    28 % der Intensivpatienten sind Covid-Patienten,
    13 Covid-Kranke auf ITS, 4 Beatmete,
    5 von insgesamt 46 ITS-Betten sind frei.

  • LK Esslingen: Inzidenzen Mo–Do 509, 519, 477, 483;
    52 % der Intensivpatienten sind Covid-Patienten,
    33 Covid-Kranke auf ITS, 15 Beatmete,
    8 von insgesamt 63 ITS-Betten sind frei.
  • LK Freudenstadt: Inzidenzen Mo–Do 489, 558, 631, 716;
    67 % der Intensivpatienten sind Covid-Patienten,
    4 Covid-Kranke auf ITS, 3 Beatmete,
    0 von insgesamt 6 ITS-Betten sind frei.
  • LK Heidenheim: Inzidenzen Mo–Do 569, 599, 585, 594;
    44 % der Intensivpatienten sind Covid-Patienten,
    8 Covid-Kranke auf ITS, 3 Beatmete,
    0 von insgesamt 18 ITS-Betten sind frei.
  • LK Heilbronn: Inzidenzen Mo–Do 514, 532, 542, 557;
    6 % der Intensivpatienten sind Covid-Patienten,
    3 Covid-Kranke auf ITS, 1 Beatmeter,
    5 von insgesamt 51 ITS Betten sind frei;
    aber der mit im selben Boot befindliche ...
  • ... Stadtkreis Heilbronn: Inzidenzen Mo–Do 590, 586, 597, 595;
    47 % der Intensivpatienten sind Covid-Patienten,
    16 Covid-Kranke auf ITS, 12 Beatmete,
    1 von insgesamt 34 ITS-Betten ist frei.
  • Hohenlohekreis: Inzidenzen Mo–Do 540, 507, 568, 581;
    42 % der Intensivpatienten sind Covid-Patienten,
    3 Covid-Kranke auf ITS, 2 Beatmete,
    1 von insgesamt 7 ITS-Betten ist frei.
  • Stadtkreis Mannheim: Inzidenzen Mo–Do 524, 521, 514, 528;
    34 % der Intensivpatienten sind Covid-Patienten,
    30 Covid-Kranke auf ITS, 26 Beatmete,
    1 von insgesamt 87 ITS-Betten ist frei.
  • Ortenaukreis: Inzidenzen Mo–Do 550, 564, 633, 584;
    29 % der Intensivpatienten sind Covid-Patienten;
    20 Covid-Kranke auf ITS, 10 Beatmete,
    9 von insgesamt 70 ITS-Betten sind frei.
  • LK Ravensburg: Inzidenzen Mo–Do 545, 584, 606, 608;
    37 % der Intensivpatienten sind Covid-Patienten,
    20 Covid-Kranke auf ITS, 12 Beatmete,
    3 von insgesamt 54 ITS-Betten sind frei.
  • LK Rottweil: Inzidenzen Mo–Do 487, 629, 692, 706;
    64 % der Intensivpatienten sind Covid-Patienten,
    9 Covid-Kranke auf ITS, 5 Beatmete,
    0 von insgesamt 14 ITS-Betten sind frei.
  • Schwarzwald-Baar-Kreis: Inzidenzen Mo–Do 600, 675, 729, 797;
    43 % der Intensivpatienten sind Covid-Patienten,
    20 Covid-Kranke auf ITS, 1 Beatmeter,
    1 von insgesamt 46 ITS-Betten ist frei.
  • LK Sigmaringen: Inzidenzen Mo–Do 536, 567, 560, 536;
    33 % der Intensivpatienten sind Covid-Patienten,
    4 Covid-Kranke auf ITS, 3 Beatmete,
    2 von insgesamt 12 ITS-Betten sind frei.
  • LK Tuttlingen: Inzidenzen Mo–Do 624, 613, 566, 557;
    30 % der Intensivpatienten sind Covid-Patienten,
    3 Covid-Kranke auf ITS, 1 Beatmeter,
    0 von insgesamt 10 ITS-Betten sind frei.
  • Zollernalbkreis: Inzidenzen Mo–Do 506, 554, 559, 593;
    54 % der Intensivpatienten sind Covid-Patienten,
    13 Covid-Kranke auf ITS, 3 Beatmete,
    2 von insgesamt 24 ITS-Betten sind frei.

Der Ring zieht sich immer enger um die Region Stuttgart und den Rems-Murr-Kreis. Rings herum gelten schon in mehr als der Hälfte der 44 Stadt- und Landkreise nächtliche Ausgangsbeschränkungen für Ungeimpfte und 2G im Einzelhandel. Nicht alle der pessimistischen Prognosen zur Belastung der Intensivstationen in BW haben sich erfüllt. Setzen wir Schlaglichter auf die Hotspots und Kennzahlen. Ein Überblick über die Corona-Lage am Freitagmorgen (26.11.2021).

Patienten-Verlegungen aus

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper