Rems-Murr-Kreis

Corona-Lage Rems-Murr, 9.12.: Drosten, die Kliniken und letzte Worte zur Grippe

Intensivstation RMK
Blick in die Winnender Covid-Intensivstation. © Benjamin Büttner

Die Omikron-Variante wird uns 2022 auch im Rems-Murr-Kreis schwer beschäftigen. Aber wie ist die Lage hier und heute, Stand 9. Dezember 2021? Der aktuelle Überblick: gute Nachrichten aus dem Land, schlechte aus den Rems-Murr-Kliniken, bizarre aus dem Partnerlandkreis Meißen – und eine grimmige Randnotiz zum unsäglichen Grippe-Vergleich.

Drostens nur ansatzweise tröstliches Bauchgefühl

Ein „informiertes Bauchgefühl“, hat Christian Drosten dieser Tage gesagt, lege ihm nahe: Er

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion